gaestebuch
Von 01.09.2004 bis Ende 2014 wurden 531 Einträge in unser Gästebuch geschrieben!

Aufgrund der Verlagerung der Kommunikation in die sozialen Netze, sowie des immer weiter ansteigenden Spam-Aufkommens, haben wir beschlossen unser Gästebuch ab 2015 zu schließen. Die alten Beiträge können natürlich weiterhin gelesen werden.

Neuen Eintrag schreiben Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 nach unten
Name Eintrag
Matthias
Bei diesen Witterungsverhältnissen wirds wohl eher was für die Skihalle in Neuss oder ins Alpincenter Bottrop. Selbst im Schwarzwald sind es noch mollige +10°C!!!
Uwe
Hi Jungwinzerinnen und Jungwinzer,

Mittelalter und Ritter finde ich auch gut, aber was ist mit einer Tagesfahrt zum Ski(Snowboard)laufen?

Gruß Uwe
Ivonne
He, das ist eine gute Idee. Andreas, ich bin für eine Tagesfahrt die mit dem Mittelalter, dem Rittertum zu tun hat.
Martin, so wie es ausschaut, hast du die Antispam-Mission erfolgreich hinter dich gebracht?
Gruß
Ivonne
Sepp
Hallo Jungwinzerinnen und Jungwinzer,

nachdem bald die Planungen für die Events im nächsten Jahr anstehen, können hier im Gästebuch gerne (ernstgemeinte) Vorschläge gemacht werden.

Gruß Sepp
Ivonne
Lieber Wagenwerkstattbetreiber... Du nimmst mir eine Information der Generalversammlung vorweg. Dein Vorschlag kam an, die Vorstandschaft stimmte zu und die Wagenbauer sehen sich so wieder im Jahr 2008 im Weingut Erich Braun und Sohn. Herzlichen Dank für die Einladung. Die Vorstandschaft dankt dir, dass du diese schweistreibende, mühevolle, nervenzermürmende Arbeit hast bei dir geschehen lassen, alles über dich ergehen hast lassen. 1000 Dank.
Gruß Ivonne
Wagenbauwerkstattbetreiber
Also muss jetzt doch mal was zu den schönen Bildern vom diesjährigen Wagenbau-event schreiben. Die Entstehung des Wagens lässt sich da ja richtig nachverfolgen. War dieses Jahr auch eine richtig schweisstreibende Angelegenheit. Und dann versagte noch diese verflixte Pumpe! Hoffe mal, daß mein Vorschlag aber Anklang findet: Nur alle 2 Jahre mit einem grossen Festwagen und abwechselnd mit einer Fussgruppe und einem Cabrio am Winzerfestumzug teilzunehmen. So fährt jede Weinprinzessin wenigstens einmal auf dem grossen Wagen mit. Und die Bautruppe hat nur alle 2 Jahre "richtig" viel zu tun. Trotz allen lautstarken Diskussionen, blanken Nerven und heissen Köpfen: Vielen Dank an jede helfende Hand!
P.S.: Wir sehen uns erst wieder in 2 Jahren!
Ivonne
He Mister Egal, verwechsel das Gästebuch nicht mit dem der Sportgemeinde Edesheim. Wir sind hier kein Podium für Beleidigungen und verleumderische Aussagenn oder gar Austragungen von privaten Fehden. Also unterlasse künftig die anonymen und kranken Äußerungen. Die Nettikette hat hier vorrang, alles klar?
Ivonne
Egal
Bilder sind super vom Umzug und vom Bau des Wagens. Nur das Bild mit Julia und der Eieruhr hätte man sich sparen können !!!
Weiter so
Obi wan Kenobi
Hallo Leute,

jetzt mal ran. Für die Fahrt nach Baden-Baden sind noch ein paar Plätze frei. Der SWR läßt grüssen. Und bevor die Mehrwertsteuer hoch geht, könnt Ihr alle abends noch euer letztes Geld los werden :))
Informierer
Mit dem Hydrant wird im Allgemeinen Wasser aus einer unter der Straßendecke verlaufenden Leitung an die Oberfläche befördert.

Michael benutzte den Hydranten um Wasser für den Kelch zu besorgen, das dann mittels einer Pumpe durch die Flasche wieder in den Kelch fließen sollte.

Aus bekannten Gründen wurde da ja leider nichts daraus.
Ivonne
Juhu, die Bilder sind online. Schee war`s.. Mensch, was do los war.. Aber was bitte hat da Brun mit dem Hydranten angestellt? Lg Ivonne
Martin
Hallo,

die Bilder vom Neustadter Winzerfestumzug sind bei mir eingetroffen und seit heute auch in userem Bilder-Archiv zu besichtigen. Viel Spaß...

Gruß,
Martin
Simone
Liebe Jungwinzer/innen!!! Das war doch mal ein gelungener Weinlesefestumzug!!! Die Sache mit der nicht funktionierenden Pumpe mal ausgelassen!! Es war wundervolles Wetter und gute Stimmung!! Ich freu mich schon die Bilder ansehen zu können!!
Traurige Jungwinzerin
Nach vielen Stunden mühevoller Arbeit mit viel erforderlicher Geduld, ist der Wagen der Jungwinzer für den Weinleseumzug fertig. Ich wünsche Euch viel Spaß und natürlich auch gutes Wetter. Hoffe ich erhalte viele viele Berichte und Bilder.... Lg Ivonne
Nervöse Zeitgenossin
Der Countdown läuft, nur noch zwei mal schlafen, dann ist der Tag, auf den wir lange und mühevoll hingearbeitet haben, da. Morgen abend, Samstag, 18 Uhr, letztes Mal anpacken und Kostüme, Wagen vollenden.
Nachrichten aus dem Nähstübchen
Liebe Näherinnen, liebe Jungwinzerinnen !! Die Kostüme werden am Donnerstag, 19.30 Uhr im Nähstübchen Julia und am Freitag, 19.30 Uhr im Nähstübchen Silvia fertiggestellt. Los gehts, ran an die Flaschen.. Lg Ivonne
Sepp
Hallo Jungwinzer/innen,

am Mittwoch, dem 4. Oktober haben wir noch einen Zusatzaufbautermin ab 20.00 Uhr geplant.

Gruß Sepp
Philipp
Ja, ist mir am Samstag auf weifest auch aufgefallen, das Logo. Es ähnelt unserm sehr!!!!
Berichterstatterin
Es ist geschafft, in "Silivas Nähstube" fertigten gestern abend fünf Näherinnen -Anfänger und Fortgeschrittene- das erste Exemplar der Ausgehuniform zum Weinleseumzug, das Schnittmuster gleich mit dazu. Mädels, ich bin stolz auf Euch. Unser nächstes Treffen mit der Mission "Kampf dem Stoff und Schlauch" ist am Freitag, 19.30 Uhr.
Kritiker
Leute, habt ihr schon das neue Logo der Jungwinzer Edenkoben gesehen??
 
Neuen Eintrag schreiben Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 nach oben
ticker
~~ Mehr Infos unter Events ~~
newsletter
Hier kannst Du Dich nun mit Deiner E-Mail- Adresse für unseren Newsletter anmelden:
Eintragen
Austragen