Susanne I.

Edesheimer Weinprinzessin 2004/2006

Die Würdeträgerin 2004 heißt Susanne Wörner und stammt aus dem Weingut Reinhard Wörner, Staatsstr. 54 in Edesheim.

Susanne war bei ihrer Krönung 17 Jahre jung und besuchte die 11. Klasse des Max-Slevogt- Gymnasiums in Landau. Ihre Freizeit verbringt sie in einer Showtanzgruppe in Edesheim, nimmt Klavierunterricht und ist im DLRG. Außerdem liebt sie das Skifahren, verreist gerne, unternimmt viel mit Freunden und kümmert sich um ihre beiden Chinchillas. Zu ihren Favouriten unter den Weinen zählt die Riesling Spätlese.
Die Jungwinzer Edesheim haben am 19. Juni 2004 für Susanne I. einen feurigen Abend im Zeichen des Weines organisiert. Das entsprechende Ambiente war wie schon zwei Jahre zuvor der Garten des Hotels Schloss Edesheim.
Im Mittelpunkt stand die von der Pfälzischen Weinprinzessin Heike Herpel vorgenommene Inthronisation der neuen Weinhoheit Edesheims. Das Rahmenprogramm wurde durch die Kuckucksmusikanten eröffnet. Jugendlich-fetzig ging es bei der Tanzeinlage des Tanztreffs Wörth zu. Für ganz besondere Unterhaltung sorgten die »Mademer Buwe Jean und Jacques« (Christian Hormuth und Lukas Schwab) mit ihren Erleb- nissen als arbeitslose Holzfassputzer, die sie kabarettistisch darboten. Für einen beeindruckenden Abschluss sorgte die Feuerjongleurtruppe »Helden der Nacht«.
Weinprinzessin Susanne I
»Wein ist immer ein Erlebnis - faszinierend vom ersten Schluck an. Wein ist Ausdruck der Natur in ihrer schönsten Form« (Antrittsrede von Susanne I.)
zurück
ticker
~~ Mehr Infos unter Events ~~
newsletter
Hier kannst Du Dich nun mit Deiner E-Mail- Adresse für unseren Newsletter anmelden:
Eintragen
Austragen